Logo
Linie

Stretching-Übungen

Beim Dehnen auf dem Philosophenweg genießen wir die Aussicht auf das Heidelberger Schloss und die Altstadt.

Körperseite:

Dehnen der Körperseite

Stock mit beiden Händen fassen, über den Kopf strecken und abwechselnd nach rechts und links dehnen.
Wichtig: auf Körperspannung achten, Hohlkreuz vermeiden.

zurück zur Übersicht

Schulter-, Brustmuskulatur:

Dehnen der Schulter

Stock hinter dem Oberkörper und nach hinten wegdrücken.
Wichtig: auf Körperspannung achten.

zurück zur Übersicht

Schulter-, Armmuskulatur:

Dehnen der Brustmuskulatur

Stock hinter dem Körper mit der rechten Hand unten halten, die linke Hand greift von oben, linken Ellenbogen nach hinten führen.
Wichtig: auf Körperspannung achten.

zurück zur Übersicht

Rückenmuskulatur:

Dehnen des Rückens

Oberkörper nach vorne neigen, die Stöcke vor dem Körper auf den Boden stellen und zur Abstützung benutzen, Kopf zwischen den Armen, leicht nach unten drücken, locker in den Knien bleiben.

zurück zur Übersicht

Vordere Oberschenkelmuskulatur:

Stretching Oberschenkel

Eine Hand greift den Fußrücken. Die Ferse wird leicht zum Gesäß gezogen. Oberschenkel parallel nebeneinander, Knie zusammen, Hüfte gerade, Hohlkreuz vermeiden, gerade stehen.

zurück zur Übersicht

Rückwärtige Oberschenkelmuskulatur:

Stretching Oberschenkel

Außenkanten der Füße nebeneinander stellen (Beine über Kreuz), mit geradem Rücken nach vorne beugen, das Körpergewicht ruht auf der Ferse (Po nach hinten).

zurück zur Übersicht

Innere Beinmuskulatur:

Stretching innerer Oberschenkel

1. In den Grätschstand, Fußspitzen zeigen nach vorne, ein Bein gestreckt, das andere leicht angebeugt und wechseln, Oberkörper dabei gerade halten.

Stretching innerer Oberschenkel

2. In den Grätschstand, Fußspitzen zeigen nach vorne, mit geradem Rücken nach vorne neigen (Bauchnabel Richtung Boden), das Körpergewicht ruht auf der Ferse (Po nach hinten).

zurück zur Übersicht

Wadenmuskulatur:

Stretching Wade

Große Schrittstellung, Fußspitzen zeigen nach vorne, mit den Händen abstützen, die hintere Ferse muss auf dem Boden bleiben, Rücken gerade.

zurück zur Übersicht

Achillessehne und untere Wadenmuskulatur:

Stretching Achillessehne

Kleine Schrittstellung, Fußspitzen zeigen nach vorne, mit den Händen abstützen, das Gewicht auf das hintere Bein verlagern (sitzende Haltung), beide Füße haben Bodenkontakt.

Stretching Achillessehne

Alternative auf einer Stufe:
mit einem Fuß sicher auf einer Stufe stehen, die andere Ferse über die Kante leicht nach unten drücken.

Menü schließen